SB-ERGONA Shop
Startseite » Katalog » Unsere AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN


1. ALLGEMEINES

1.1 Für alle Lieferungen gelten diese Liefer- und Zahlungsbedingungen.
1.2 Abweichende Vorschriften des Bestellers können nicht anerkannt werden, auch wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wird.
1.3 Mündliche Nebenabreden und Vertragsänderungen haben nur dann Rechtskraft, wenn sie von
SB-ERGONA GmbH schriftliche bestätigt worden sind.
1.4 Bestellte und gelieferte Ware kann nur nach Rücksprache und in Originalverpackung unbeschädigt zurückgegeben werden. Im Falle einer Warenrückgabe werden 20% Stornogebühr und die Rücksendekosten in  Rechnung gestellt. Bei Sonderanfertigungen und Eigeneindruck ist eine Rückgabe nicht möglich

2. PREISE

2.1 Alle Preise verstehen sich in Euro netto ohne Mehrwertsteuer.
2.2 Die Angebote sind freibleibend. Falls beim Auftraggeber Gründe eintreten, welche für uns ein finanzielles Risiko bedeuten, können wir ohne Angabe von Gründen vom Auftrag zurücktreten.

3. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

3.1 Alle Zahlungen haben innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug an den jeweiligen Vertragspartner zu erfolgen.
3
.2 Bei Zahlungsverzug werden Verzugszinsen in der Höhe von 4% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Österreichischen Nationalbank in Anrechnung gebracht.

4. LIEFERUNG

4.1 Die Lieferung und der Versand der Ware erfolgt stets auf Rechnung und Gefahr des Käufers ab unserem Auslieferungslager. Die Versandart wird von uns festgelegt.
4.2 Ein vom Käufer gewünschter Expressversand geht zu seinen Lasten.
4.3 Ab einem Warenwert von € 500,-, exklusive Mehrwertsteuer, übernehmen wir die Versandkosten bei Lieferung an eine Stelle (ausgenommen  Expressversand).
Bei Aufträgen unter einem Warenwert von € 50,- wird eine Bearbeitungsgebühr von € 5,- in Rechnung gestellt.
4.4 Kleine Abweichungen in Format, Farbe, Material usw. berechtigen nicht zur Beanstandung. Mehr- oder Minderlieferung von 10% bei Artikeln in Sonderanfertigung oder mit Eigeneindruck gelten als vereinbart.

5. EIGENTUMSVORBEHALT

5.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des jeweiligen Vertragspartners. 

6. LIEFERFRISTEN

6.1 Artikel ohne Eigeneindruck liefern wir in der Regel kurzfristig ab Lager. Bei Sonderanfertigungen und Artikeln mit Eigeneindruck werden die Liefertermine individuell vereinbart.
6.2 Es bleibt uns vorbehalten, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint.
6.3 Zum Rücktritt vom Vertrag wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Aufraggeber erst dann berechtigt, wenn er
SB-ERGONA GmbH schriftlich angemessen Nachfrist von mindestens 4 Wochen gesetzt hat.

7. BEANSTANDUNGEN

7.1 Mängelrügen sind an
SB-ERGONA GmbH innerhalb von 10 Tagen nach Empfang der Ware anzuzeigen. Bei verdeckten Mängeln gilt Entsprechendes ab Erkennbarkeit des Mangels.
7.2 Transportschäden müssen sofort in geeigneter Form beim jeweiligen Frachtführer festgehalten und
SB-ERGONA GmbH umgehend gemeldet werden.

8. MUSTERLIEFERUNGEN

8.1 Vom Kunden angeforderte und zugesandte Muster werden in Rechnung gestellt.

9. DATENSCHUTZ

9.1. Die Datenschutzgesetze sowie die Datenschutzgesetzverordnungen in ihrer jeweils gültigen Fassung sind integraler Bestandteil unserer AGB.

10. ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

10.1 Als Erfüllungsort und Gerichtsstand gilt Wien als vereinbart.  

Zurück
   
Parse Time: 0.605s